Quo Vadis BRiD


Allen ein frohes Osterfest! :D

Ostern in Deutschland
http://www.german-easter-holiday.com/…

Die Wurzeln von Weihnacht und Ostern: Heidnische Feste und Bräuche
http://www.amazon.de/Die-Wurzeln-von-…

Veröffentlicht unter Interviews & Berichte, Videos | 2 Kommentare

Völkische Friedensbewegung – Mit der NAZI Keule gegen Montagsdemos

Veröffentlicht unter Interessantes, Interviews & Berichte, Videos | 4 Kommentare

Desinformation in den westlichen Mainstreammedien

Ich bin verwirrt. Vor einigen Wochen wurde uns im Westen erklärt, dass es sehr gut sei, wenn das Volk in der Ukraine Regierungsgebäude besetzt. Unsere politische Führung und elitäre Kommentatoren erklärten uns, dass es sich bei diesen Menschen um »Pro-Demokratie-Demonstranten« handele. Wehe, ihr geht mit Gewalt gegen diese »Pro-Demokratie-Demonstranten« vor, warnte die US-Regierung die ukrainischen Behörden – selbst dann nicht, wenn, wie auf Bildern zu sehen war, einige dieser Demonstranten Neonazis waren, die die Polizei mit Molotowcocktails und anderen Dingen bewarfen, die Statuen zerschlugen und Gebäude anzündeten.

Inzwischen sind einige Wochen vergangen und nun heißt es, die Leute, die in der Ukraine Regierungsgebäude besetzen, seien keine »Pro-Demokratie-Demonstranten«, sondern »Terroristen« und »gewaltbereite Elemente«. Im Januar war es noch gut, Regierungsgebäude in der Ukraine zu besetzen, aber im April ist es eine böse Sache? Im Januar stand es völlig außer Frage, gewaltsam gegen Demonstranten vorzugehen, aber jetzt ist es in Ordnung? Ich wiederhole mich: Ich bin verwirrt. Kann mich jemand erleuchten?…

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/neil-clark/desinformation-in-den-westlichen-mainstreammedien.html;jsessionid=28D07F33F66093A61D48FC73AB045803

Veröffentlicht unter Interviews & Berichte | 3 Kommentare

Der ungleiche KRIEG zwischen den INFORMATIONSWELTEN.


Ich möchte einmal über die Art und Weise der unterschiedlichen Informationswelten sprechen und darlegen in was für einer Relation diese zueinander stehen.
Durch die immer groteskere und aggressivere Art der Berichterstattung in den quatitätsfreien Propagandamedien, werden immer mehr Menschen auf die alternativen Medien aufmerksam. Dabei ist die Wahrheit die stärkste Waffe der alternativen Medien, dem der Mainstream nichts entgegen zu setzen hat. Diese bunte Welt der alternativen Informationen für seine eigene Meinungsbildung zu nutzen, sollte doch das Ziel sein. Je mehr Vielfalt desto besser und je stärker untermauert es die Klarheit über sein eigenes Weltbild.
(Entschuldigt bitte die schlechte Videoqualität, das Objektiv war verschmutzt.)

Außerdem hatte ich mich im Video versprochen, ich meinte natürlich Dorfling, wo ich demnächst ab und an schriftlich Bloggen werde.

http://www.dorfling.de/index.php/home…

Das Video von TheSchlacko zu der Mahnwache für den Frieden in Essen:

https://www.youtube.com/watch?v=kmrkU…

Russia Today auf Deutsch Petition:

https://www.openpetition.de/petition/…

Das Propagandavideo von der ARD:

https://www.youtube.com/watch?v=ASUBE…

Veröffentlicht unter Interviews & Berichte, Videos | Hinterlasse einen Kommentar

Auszug aus dem Buch Satans Banker

Hierher stammten die heutigen sogenannten “Ost-Juden“,
auch bekannt als Aschkenasi.

PS: Das heiligste Buch der Juden ist nicht der Talmud,
sondern die Thora! Auch wird König Bulan in diesem Buch
als positive Persönlichkeit dargestellt, aber auch dies trifft
keines Falls zu. Man kann bereits auf dem Bild eine Darstellung
von ihm sehen, bei dem er einen Kriegsgefangenen/Sklaven
an den Haaren neben seinem Pferd her schleift.
Die Khasaren waren ein extrem räuberisches und mörderisches
Volk!
Aber der Rest ist schon lesenswert!

Veröffentlicht unter Allgemein, Interessantes, Literatur | 1 Kommentar

Die Propaganda gegen den Privatbesitz von Waffen


In den Medien erleben wir nicht nur eine pazifistische Propaganda, sondern auch eine Propaganda gegen den Privatbesitz von Waffen. Ziel ist die Volksentwaffnung – ein typischer Schachzug bei der Schaffung eines totalitären Systems. Ein Volk ohne Waffen kann sich gegen die Willkür des Staates nicht verteidigen. Die EU arbeitet bereits an einer Verschärfung der Waffengesetze.

“Vorbild” Australien, um die eigene Bevölkerung wehrlos zu machen:
http://www.spiegel.de/video/australie…

• Facebook: https://www.facebook.com/ReconquistaG…
• Twitter: https://twitter.com/ReconquistaGer
• Google+: https://www.google.com/+ReconquistaGe…
• Youtube: http://www.youtube.com/user/Reconquis…

Veröffentlicht unter Aktionen, Interessantes, Interviews & Berichte, Videos | Hinterlasse einen Kommentar

Politiker wollen Bürger entwaffnen

Vor einigen Jahren führte Großbritannien eines der schärfsten Waffengesetze in Europa ein. Den Bürgern wurde der Privatbesitz von Waffen verboten. So sollte die Schusswaffenkriminalität bekämpft werden. Nun stehen unbewaffnete Bürger bewaffneten Kriminellen gegenüber. Deutsche Politiker wollen das nun unter dem Druck der EU nachmachen.
Weiter hier  http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/kriminelle-freuen-sich-politiker-wollen-buerger-entwaffnen.html

Veröffentlicht unter totaler Mist | 2 Kommentare

Kulturstudio Klartext No 92 – Lars Mährholz & Andreas Popp – Die Montagsdemos 2.0


© kulturstudio.info

Thema: Die Montagsdemos 2.0

Lars Mährholz – Initiator der Montagsdemo – http://dabrain.biz
Andreas Popp – Makroökonom – http://www.wissensmanufaktur.net

Sendung als mp3 herunterladen:
http://mp3kulturstudio.whiteops.de/kt….

Links zur Sendung:

Facebook -Gruppe – https://www.facebook.com/groups/14724…

Facebook – Event – https://www.facebook.com/events/15529…

http://livestream.kulturstudio.info
http://www.livestream.com/kulturstudio
http://www.kulturstudio.info
http://kulturstudio.wordpress.com

http://www.archiv.kulturstudio.info – Sendungsarchiv
http://www.spende.kulturstudio.info – Spenden / Unterstütze Dein Kulturstudio!

Veröffentlicht unter Aktionen, Interviews & Berichte, Videos | 2 Kommentare

54. Tagesenergie mit Alexander Wagandt

Veröffentlicht unter Interessantes, Interviews & Berichte, Videos | Hinterlasse einen Kommentar

++++REAKTION AUF DIE SENDUNG KULTURZEIT VOM 16.04.14 – OFFENER BRIEF+++++

Liebe Kulturzeit Redaktion, geehrte Frau Ditfurth, ich bin unglaublich wütend und enttäuscht von der niederträchtigen Art und Weise, mit der Sie tausende von Menschen heute auf das Schändlichste beleidigt haben.

In Ihrem Beitrag zu den “Neuen Montagsdemos” setzen Sie sich in KEINSTER Weise ernsthaft mit der Frage auseinander, warum diese Bewegung gerade einen Hype erlebt. Sie erwähnen mit keinem Wort, dass es sich hier um Bürger handelt, die auf Grund der aktuellen politischen Krise in der Ukraine ANGST VOR EINEM GROSSEN KRIEG haben. Einem Krieg, der durch Propaganda, skandierender Hetze und den wirtschaftlichen Interessen einiger Weniger geschürt und regelrecht von den Medien herbeigeschrieben wird. Und was tun diese Bürger, die sich sorgen? SIE GEHEN AUF DIE STRASSE UM DEN KRIEG ZU VERHINDERN!!!!

Wenn es um die eigene Haut geht, ist naturgemäß der Wunsch nach Frieden in sämtlichen Glaubensrichtungen, allen politischen Überzeugungen, allen Bildungsarten und Ideologien zu finden. Es ist die ureigenste Eigenschaft des Menschen. Auf Grund dessen, treffen auf diesen Montagsdemos sogar Menschen aufeinander, die völlig konträre politische Ansichten vertreten. Denn sie haben einen gemeinsamen Feind: DEN KRIEG. IST ES ETWA VERWERFLICH, GEMEINSAM DEN KRIEG ZU VERHINDERN????

Frau Ditfurth meint darauf nur lapidar, dass diese Gemeinschaft vielleicht den Frieden als gemeinsamen Nenner hat, ABER: das sind alles Antisemiten!!! Denn sie schimpfen über die FED und die FED ist gleichzusetzen mit jüdischem Bankenwesen.

1.) Wenn es antisemitisch wäre, die FED zu kritisieren, ist es dann etwa christenfeindlich, die deutsche Bundesregierung zu kritisieren? Wie absurd ist diese Argumentation. Frau Ditfurth, die FED ZU KRITISIEREN BEDEUTET, EIN SYSTEM ZU HINTERFRAGEN! Die FED hat nichts mit einer Glaubensrichtung zu tun, sondern mit dem heutigen weltweiten Geldsystem, welches zwangsweise zur Überschuldung ganzer Völker und Schuldenkrisen führt. Haben Sie schon mal von Fractional Reserve Lending gehört? Oder von High Power Money? Wenn nein, dann schließen Sie Ihre Bildungslücke, und nennen Sie mich und alle anderen Mitaktivisten gefälligst nie wieder Antisemiten.

2.) Wenn Sie, Frau Ditfurth so ein Problem damit haben, sich mit Menschen anderer Überzeugungen an einen Tisch zu setzen, selbst wenn dabei darum gekämpft wird, dass wir MORGEN NOCH EINEN HALBWEGS INTAKTEN PLANETEN HABEN, auf dem wir leben können, dann ist DAS in meinen Augen dilletanter Faschismus. Faschismus der aufhetzt, der ausgrenzt, der Gräben zieht wo wir dringend Brücken brauchen. SIE HETZEN, FRAU DITFURTH, IM NAMEN IHRER IDEOLOGIE. Nobel geht die Welt zugrunde…
Ach und falls Sie meinen, das wäre übertriebe Angst: haben Sie sich schon mal darüber informiert, wie sich das weltweite Atomwaffenarsenal trotz Atomwaffensperrvertrag in den letzten 15 Jahren entwickelt hat? Wenn nein, dann TUN SIES!!! Dann sehen Sie die aktuelle Ukraine Krise vielleicht auch mit anderen Augen.

Ich pfeife auf Ideologie – ich brauche Bildung und Verständigung. Das würde Ihnen AUCH sehr gut tun.

Mit freundlichen Grüßen,
Pro Peacer

PS: wenn Sie mich noch einmal als Antisemiten denunzieren, erstatte ich Anzeige gegen Sie.

——

LEUTE; BITTE TEILT DAS WAS DAS ZEUG HÄLT!!!!!!!

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=43135

Veröffentlicht unter Interviews & Berichte, Neuigkeiten | 14 Kommentare